World Usability Day 2016 Berlin | Smart Sustainability braucht Persuasive Design

Smart Sustainability braucht Persuasive Design

„Bridging the Sustainability Gap“ ist eine zentrale Aufgabe für Forschung, Ökonomie, Politik und Gesellschaft, um den Transfer vom Wissen zum Tun einzulösen und Nachhaltigkeit zum Standard zu machen. Verbrauchseffizienz genügt nicht, wenn Rebound-Effekte zu mehr Konsum führen. Appelle an Konsumzurückhaltung wirken kaum, da Menschen eine Aversion gegen Verzicht (Verlust) haben. Anbieter stehen hier in der Pflicht, innovative, attraktive, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Produkte und Services zu entwickeln, die allen Verbrauchern nachhaltiges Handeln ermöglichen. „Smart Sustainability“ muss raus aus der Nische und zur Benchmark werden. Menschen entscheiden meist intuitiv, emotional. Sie wählen das Naheliegende. Doch Nachhaltigkeit ist (noch) rational, d.h. anstrengend. Es braucht attraktive, transparente Anreize, die es im Alltag leicht machen, die ökologische Variante zu wählen und Gewohnheiten zu ändern: Persuasive Design, Experience Design, Gamification, Nudging können Brücken bilden zwischen Wissen und Handeln. Usability und User Experience sind unerlässlich, damit Nachhaltigkeit sich durchsetzen kann.

Ort & Zeit

Event Hours(1)

  • Raum 1

    11.00 – 11.30

    Christine Riedmann-Streitz
    MarkenFactory GmbH, Frankfurt am Main

Speaker

Christine Riedmann-Streitz

Christine Riedmann-Streitz, Gründerin und Geschäftsführerin der MarkenFactory GmbH, besitzt langjährige Management-Erfahrung in Industrie, Handel, Agentur in B2B- und B2C-Branchen. Sie ist Expertin für Marke und Innovation (zentrale Treiber profitablen Wachstums) sowie Marketing und Sustainability (Schlüsselfaktoren erfolgreichen Business). Sie lehrt als Dozentin u.a. „Change und Innovation“ und „Nachhaltigkeit 3.0“ an renommierten staatlichen und privaten Hochschulen und ist Mitglied des Program Board der International Conference on Design, User Experience, and Usability (DUXU).

Firma: MarkenFactory GmbH, Frankfurt am Main